½ lovesong- die Ärzte

Ich weiß, Du wirst mich vermissen,
auch wenn Du jetzt gehen mußt.
Keine Geigen mehr, wenn wir uns küssen.
Ich hab' es einfach nicht gewußt.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Vieles ist zur Gewohnheit verkommen,
doch das ist immer die Gefahr.
Routine hat ihren Platz eingenommen,
bis es nicht mehr auszuhalten war.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Love, love (wdh.)
Ich weiß, Du wirst mich vermissen.
Ich vermisse Dich schon jetzt.
Ich vermiss' auch die Geigen, vermiss' Dich zu küssen.
Nichts auf dieser Welt, was Dich ersetzt.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Doch ich liebe nur Dich allein.

Ärzte-zu spät

Warum hast du mir das angetan
Ich hab's von einem Bekannten erfahren:
Du hast jetzt einen neuen Freund,
Zwei Wochen lang hab ich nur geweint!

Jetzt schaust du weg, grüßt mich nicht mehr,
Und ich lieb' dich immer noch so sehr!
Ich weiß, was Dir an ihm gefällt:
Ich bin arm und er hat Geld!

Du liebst ihn nur, weil er ein Auto hat
Und nicht wie ich ein klappriges Damenrad!

Doch eines Tages werd' ich mich rächen,
Ich werd' die Herzen aller Mädchen brechen,
Dann bin ich ein Star, der in der Zeitung steht
Und dann tut es dir leid, doch dann ist es zu spät!
Zu spät (zu spät), zu spät (zu spät), zu spät (zu spät)
doch dann ist es zu spät!
Zu spät (zu spät), zu spät (zu spät), zu spät (zu spät)
Dann ist alles zu spät.

Du bist mit ihm im Theater gewesen
Ich hab dir nur Fix&Foxi vorgelesen
Du warst mit ihm essen, natürlich im Ritz
Bei mir gab's nur Currywurst mit Pommes Frites!

Der Gedanke bringt mich ins Grab!
Er kriegt das, was ich nicht hab'!
Ich hasse ihn, wenn es das gibt
So wie ich dich vorher geliebt!

Ich wollt' ihn verprügeln deinen Superman
Ich wußte nicht, dass er auch Karate kann!

Doch eines Tages werd' ich mich rächen,
Ich werd' die Herzen aller Mädchen brechen,
Dann bin ich ein Star, der in der Zeitung steht
Und dann tut es dir leid, doch dann ist es zu spät!
Eines Tages werd' ich mich rächen,
Ich werd' die Herzen aller Mädchen brechen,
Dann bin ich ein Star und du läufst hinter mir her
Doch dann ist es zu spät dann kenn ich dich nicht mehr.
Zu spät (zu spät), zu spät (zu spät), zu spät (zu spät)!
Doch dann ist es zu spät!
Zu spät (zu spät), zu spät (zu spät), zu spät (zu spät)!
Dann ist alles viel zu spät.







Silbermond-an dich

An dich, ging jede Zeile, die ich jemals schrieb
Und um dich, dreht sich mein Gesicht
Schweißüberströmt lieg ich im Bett und kann nicht mehr
Dich nicht mehr sehn, verstehn, wie es so weit kam

Doch nun bin ich bereit für ne neue Zeit


VERGISS MICH, DREH DICH NICHT UM
LASS MICH HIER STEHN
DU WIRST SEHN ES WIRD GEHN
AUCH OHNE DICH

VERMISS MICH, LASS MICH HIER STEHN
UND ICH SAG DIR NIE, NIEMALS
WIRST DU MICH WIEDERSEHN.......HEY


An dich werd ich noch denken wenn ich nicht mehr hier bin
Niemals vergessen, dass es mir mit dir immer gut ging
Verdammt beschissen steh ich da, hin und her gerissen
Und eins ist klar, es war

Doch nun bin ich soweit für ne neue Zeit

Refrain


Es ist an dich, denn um dich dreht sich´s,
um dich dreht sich´s, um dich dreht sich´s





1000 fragen

Augen zu
Bin ich stark
Bin ich schwach
Hab ich Mut
bin ich frei
Gibst mir nichts an das ich glaub
Bin ich dein
Bist du mein
Fühlst du auch
Unsre Zeit läuft langsam aus
Sag mir
wie´s um uns steht
War alles Schein
lass mich rein
in unsre Welt die sonst zerfällt
was immer ich auch tu,
du machst die Augen zu
Tausend Fragen drehn sich nur um dich
Was soll ich tun mein Engel wann siehst du mich
Ich fleh dich an, denn ganz egal, was ich tu
Du machst die Augen zu, du machst die Augen zu
Siehst du nicht
Dieses Meer über uns
Ich hab Angst
Und wir treiben ohne Land in Sicht
Hab versucht
Deinen Blick zu verstehn
Könnt ich nur durch deine Augen sehn
Sag mir wie´s weiter geht
Wo solln wir hin
Alles Land ist verraten und verbrannt
Egal was ich auch tu
Du machst die Augen zu
Tausend Fragen drehn sich nur um dich
Was soll ich tun mein Engel wann siehst du mich
Ich fleh dich an, denn ganz egal, was ich tu
Du machst die Augen zu, du machst die Augen zu
Tausend Fragen drehn sich nur um dich
Tausend mal gestrandet ohne dich
Tausend Straßen ohne Ziel, doch du kommst niemals an
Was immer ich auch tu, du machst die Augen zu
Tausend Fragen drehn sich nur um dich
Was soll ich tun mein Engel wann siehst du mich
Ich fleh dich an, denn ganz egal, was ich tu
Du machst die Augen zu, du machst die Augen zu


Letze Bahn
Ich nehm die letzte Bahn, die mich von hier noch zu dir fährt
Es ist ziemlich kalt hier unten, niemand sonst noch hier
Ich denk noch drüber nach, wie ich es dir am besten sag
Dass für dich ohne mich alles so viel besser wär
Und wenn du nur wüsstest, dass das mein letzter Tag sein wird
Könntest du dann mit mir reden so als wär´s für immer
Kommst du mir nach, wenn ich jetzt von dir geh
Denn ich bleib für immer und schreib dir mal von dort
In deinem Zimmer brennt noch Licht, scheinbar siehst du noch fern
Denkst du an mich wenn´s jetzt klingelt und hoffst, dass ich es bin
Ich bin gar nicht hier um zu sagen wie leid´s mir tut,
denn ich hätt´s nich verdient, dass du mir verzeihst
Und alles was jetzt ist, wir nie mehr so sein, wie es war
deshalb muss ich schnell vergessen, wie es ist, wenn du mich küsst
Kommst du mir nach, wenn ich jetzt von dir geh
Denn ich bleib für immer und schreib dir mal von dort
alles was jetzt ist, wir nie mehr so sein, wie es war
deshalb muss ich schnell vergessen, wie es ist, wenn du mich küsst
Kommst du mir nach, wenn ich jetzt von dir geh
Denn ich bleib für immer und schreib dir mal von dort
Kommst du, Kommst du mir nach
Denn ich bleib, ich bleib für immer





Passend gemacht
Ihr habt ja wirklich keine Ahnung
Ey, wir könns nich mehr hörn
Wie ihr ständig sagt, was euch an uns stört
Wir solln so toll sein wie ihr
Das ist uns zu gewöhnlich
Ihr könnt uns nich ändern
Nehmt´s nich persönlich
Soll das alles sein, fällt euch nichts mehr ein
Es gibst nichts auf dieser Welt, dass uns aufhält
Wir werdn nich aufhörn, bis es euch endlich auffällt
Ob es euch passt oder nich, jetzt sind wir da
Was nicht passt, wird passend gemacht
Von jetzt an übernehm wir das Kommando
Ihr werd uns nich mehr los, das is ne Warnung
Wenn es sein muss halten wir die Welt an
Was nicht passt wird passend gemacht
Na, na, nanana.......
Uns sind die Typen zuwider, die mit der Masse mitziehn
Denn Ihre Meinung haben sie nur geliehn
Und jedes kleine Problem ist für die schon so riesig,
dass sie das, was sie kaputt macht nicht sehn
Soll das alles sein, fällt euch nichts mehr ein
Es gibst nichts auf dieser Welt, dass uns aufhält
Wir werdn nich aufhörn, bis es euch endlich auffällt
Ob es euch passt oder nich, jetzt sind wir da
Was nicht passt, wird passend gemacht
Von jetzt an übernehm wir das Kommando
Ihr werd uns nich mehr los, das is ne Warnung
Wenn es sein muss halten wir die Welt an
Was nicht passt wird passend gemacht
Wir sind die Reinkarnation und euer Alptraum
Das is eure letzte Chance, noch könnt ihr abhaun
Wir werden übers Wasser gehen und ihr könnt zuschaun
Was nicht passt wird passend gemacht
Das is an alle, die uns lieber nich ganz vorn sehn
Wir erschüttern eure Welt wenn wir auf eins gehn
Dieses Lied is nur für euch ihr müsst euch vorsehn
Was nicht passt, wird passend gemacht
GREEN DAY LYRICS

"Minority"

I want to be the minority
I don't need your authority
Down with the moral majority
'Cause I want to be the minority

I pledge allegiance to the underworld
One nation under dog
There of which I stand alone
A face in the crowd
Unsung, against the mold
Without a doubt
Singled out
The only way I know

I want to be the minority
I don't need your authority
Down with the moral majority
'Cause I want to be the minority

Stepped out of the line
Like a sheep runs from the herd
Marching out of time
To my own beat now
The only way I know

One light, one mind
Flashing in the dark
Blinded by the silence of a thousand broken hearts
"For crying out loud" she screamed unto me
A free for all
F*** 'em all
You are your own sight

I want to be the minority
I don't need your authority
Down with the moral majority
'Cause I want to be the minority







Bullet For My Valentine - All these things I hate (revolve around me)

Once more I'll say goodbye to you
feelings happen, but we don't really know why
if it's supposed to be like this
why do most of us ignore the chance to miss
oh yeah

torn apart of the seams of my dreams turn to tears
I'm not feeling this situation
run away try to find a safe place you can hide
the best place to be when you're feeling like

Me! (Me)
Yeah! (Yeah)
All these things I hate revolve around Me! (Me)
Yeah! (Yeah)
Just back up before i snap

Once more you tell those lies to me
Why can't you just be straight up with honesty (honesty)
When you say those things in my ear
Why do you always tell me what you wanna hear (wana hear)
oh yeah (yeah!)

Well your heart on your sleeve make things hard to believe
I'm not feeling this situation
run away try to find that safe place you can hide
the best place to be when you're feeling like

Me! (Me)
Yeah! (Yeah)
All these things I hate revolve around me (Me)
Yeah! (Yeah)
Just back up in for a snap and you'll see! (me)
Me! (Me)
All these things I hate revolve around me (Me)
Yeah! (Yeah)
Just back up in for a snap

torn apart of the seams of my dreams turn to tears
I'm not feeling this situation
run away try to find that safe place you can hide
the best place to be when you're feeling like me
(it's the best place to be when you're!)

Me! (Me)
Yeah! (Yeah)
All these things I hate revolve around me (Me)
Yeah! (Yeah)
Just back up in for a snap and you'll see (me)
Me! (Me)
All these things I hate revolve around me (Me)
Yeah! (Yeah)
Just back up in for a snap













The Cardigans

Lovefool

Dear, I fear we're facing a problem
You love me no longer, I know
And maybe there is nothing
That I can do to make you do
Mama tells me I shouldn't bother
That I ought to stick to another man
A man that surely deserves me
But I think you do...

So I cry, and I pray, and I beg

Love me, love me
Say that you love me
Fool me, fool me
Go on and fool me
Love me, love me
Pretend that you love me
Leave me, leave me
Just say that you need me
So I cry and I beg for you to
Love me, love me
Say that you love me
Leave me, leave me
Just say that you need me
I can't care 'bout anything but you...

Lately I have desperately pondered,
Spent my nights awake and I wonder
What I could have done in another way
To make you stay
Reason will not lead to solution
I will end up lost in confusion
I don't care if you really care
As long as you don't go

So I cry, I pray and I beg

Love me, love
Say that you love me
Fool me, fool me
Go on and fool me
Love me, love me
Pretend that you love me
Leave me, leave me
Just say that you need me
So I cry and I beg for you to
Love me, love me
Say that you love me
Leave me, leave me
Just say that you need me
I can't care 'bout anything but you...
(Anything but you...)

Love me, love me
(Say that you love me)
Fool me, fool me
(Go on and fool me)
Love me, love me
(I know that you need me)
I can't care 'bout anything but you...









Böhse Onkelz

Auf gute Freunde

Verschüttete Träume
Bilder aus alten Tagen
Vom Wahnsinn den ich lebte
Und was sie mir heute sagen
Ich schlief zu wenig
Und ich trank zuviel
Die Schmerzen im Kopf
War’n ein vertrautes Gefühl

Ich trinke auf
Auf gute Freunde
Verlorene Liebe
Auf alte Götter
Und auf neue Ziele
Auf den ganz normalen Wahnsinn
Auf das was einmal war
Darauf das alles endet
Und auf ein neues Jahr

Blutige Küsse
Bittere Pillen
Vom Schicksal gefickt
Und immer drei Promille
Ich war Teil der Lösung
Und mein größtes Problem
Ich stand vor mir
Und konnte mich nicht seh’n

Das Gras war grüner
Die Linien schneller
Der Reiz war größer
Und die Nächte waren länger
Alles ist Geschichte
Und ich bin froh, daß es so ist
Oder glaubst Du es ist schön
Wenn man Scheiße frißt

Alles nur Splitter
Im Treibsand meiner Seele
Nur wenige Momente in einem Leben
Ich höre himmlisches Gelächter
Wenn ich dran denke, wie ich war
An das Rätsel, daß ich lebte
Und den Gott, den ich nicht sah






Die Toten Hosen - Bonnie & Clyde


by N/A
Wir sind uns vorher nie begegnet
Doch ich hab dich schon lang vermisst
Auch wenn ich dich zum ersten Mal hier treff
Ich wusste immer wie du aussiehst
Mit dir will ich die Pferde stehln, die uns im Wege sind
Ich geh mit dir durch dick und dünn bis an das Ende dieser Welt

Leg deinen Kopf an meine Schulter
Es ist schön ihn da zu spürn
Und wir spielen Bonnie und Clyde
Komm wir klauen uns ein Auto
Ich fahr dich damit 'rum
Und wir spielen Bonnie und Clyde

Was wir zum Leben brauchen
Werden wir uns schon irgendwie holn
Wir rauben ein paar Banken aus
Oder einen Geldtransport
Wir schiessen zwei, drei, vier, fünf Bullen um
Wenn es nicht mehr anders geht
Jeder weiß genau was er da tut
Wenn er uns aufhalten will

Leg deinen Kopf an meine Schulter
Es ist schön ihn da zu spürn
Und wir spielen Bonnie und Clyde
Auch wenn uns die ganze Welt verfolgt,
Wir kümmern uns nicht drum
Denn wir sind Bonnie und Clyde

Wenn uns der Boden unter den Füßen brennt
Machen wir uns aus dem Staub
In den Bergen hängen wir alle ab,
Die etwas von uns wolln
Lebendig kriegen sie uns nie,
Egal wie viel es sind
"Tot oder Freiheit"
Soll auf unserm Grabstein stehn

Leg deinen Kopf an meine Schulter
Es ist schön ihn da zu spürn
Und wir spielen Bonnie und Clyde
Komm wir bomben uns durchs Leben
Und öffnen jede Tür
Denn wir sind Bonnie und Clyde

Leg deinen Kopf an meine Schulter
Es ist schön ihn da zu spürn
Und wir spielen Bonnie und Clyde
Unsre Liebe soll ein Sprengsatz sein,
Der ständig explodiert
Du bist Bonnie
Ich bin Clyde







I finally found someone, that knocks me off my feet

I finally found the one, that makes me feel complete

We started over coffee, we started out as friends

It's funny how from simple things, the best things begin


This time it's different, dah dah dah dah

It's all because of you, dah dah dah dah

It's better than it's ever been

'Cause we can talk it through

Oohh, my favorite line was ""Can I call you sometime?""

It's all you had to say to take my breath away


This is it, oh, I finally found someone

Someone to share my life

I finally found the one, to be with every night

'Cause whatever I do, it's just got to be you

My life has just begun

I finally found someone, ooh, someone

I finally found someone, oooh


Did I keep you waiting, I didn't mind

I apologize, baby, that's fine

I would wait forever just to know you were mine

And I love your hair, sure it looks fine

I love what you wear, isn't it the time?

You're exceptional, I can't wait for the rest of my life


This is it, oh, I finally found someone

Someone to share my life

I finally found the one, to be with every night

'Cause whatever I do, it's just got to be you

My life has just begun

I finally found someone, ooh, someone

I finally found someone, oooh


Whatever I do, it's just got to be you

My life has just begun

I finally found someone










Ich hasse dich

absolut nichts ist in ordnung
absolut nichts ist ok
verkneif dir jegliches mitleid
und spar dir jedes klischee

ja,es geht mir beschissen
ja,es ist wegen dir
doch davon willst du nichts wissen
sonst wärst du sicherlich hier
bei mir

ich hasse dich
ich hasse dich
ich hasse dich

absolut nichts ist mehr heilig
absolut nichts steht noch fest
ich hätte niemals erwartet,
dass du mich einfach verlässt

ich hasse meine gefühle
und meine hilflosigkeit
aber ich bin mir ganz sicher
das geht vorbei mit der zeit
mit der zeit

am morgen geht die sonne auf
und ich hasse dich
die welt nimmt weiter ihren lauf
und ich hasse dich
menschen gehn von a nach b
und ich hasse dich
im winter fällt ein bisschen schnee

manchmal wünsch ich mir,ich wäre tot
keine gefühle-kein problem
das klingt nach nem verlockenden angebot
aber ich werds überleben
und mit glück
bleibt nur eine narbe zurück

Bushido-augenblick

was ist mit uns passiert,
du bist mir fremd geworden
Ich guck Dich an und fühle,
ich bin bei Dir nicht geborgen.
Wir beide wollten reden,
Jetzt streiten wir uns wieder,
wenn Du ehrlich bist weißt Du, dass ich das nicht verdient hab.
ich krieg so langsam Angst, dass Du nicht mehr lieben kannst.
Dass Du Gefühle die ich habe nicht erwiedern kannst.
Es macht mich krank, wenn Du sagst, dass das nicht stimmt.
Du redest von großem Glück, doch verhältst Dich wie ein Kind.
Warum tust Du mir das an?
Woher kommt der Hass in Dir?
Ich wollte nicht erkennen, dass ich meinen Platz verlier.
Den Platz in Deinem Herzen bis tief in Deine Seele.
Jetzt sitzen Deine Blicke wie ein Strick um meine Kehle.
Du hörst mir nicht mehr zu,
ich hab keine Bedeutung mehr.
Meine Gedanken fliegen durch den Raum kreuz und quer.
Du fürchtest Dich, es ist okay wenn Du deswegen fliehst.
Besser Du gehst jetzt, bevor Du meine Tränen siehst.

Refrain: 2x

Es ist ein Augenblick, der Dir das Leben nimmt,
und es ist ganz egal ob wir beide dagegen sind.
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag,
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg.

Ich fahr nach Hause jetzt, ich hab sie los gelassen.
Wär ich ein Mädchen würd ich diese beiden Strophen hassen.
Ich komm nicht klar mit Dir, ich komm nicht klar mit mir.
Ich weiß noch wie ich sie gesehen hab in dem Laden hier.
Sie las die Zeitung, und trank hier einen Milchkaffee.
Ich wußte, dass ich jetzt die Mutter meiner Kinder seh.
Und als sie plötzlich lachte, klang es wie Engelsstimmen.
Es klang so bitter süß, als ob die kleinen Engel singen.
Denn es ist Fakt, das diese Frau etwas besonderes ist.
Und wenn Sie guckt, ist es als ob man dann die Sonne vergisst.
Dieses Geschenk Gottes,
und man vermisst eine Person erst plötzlich dann wenn der Moment fort ist.
Wenn man den Anruf kriegt, und sie im Koma liegt.
Es holt dich runter,wie als wenn man grad kein Koka zieht.
Ich hau ein Loch in die Wand mit der blanken Faust.
Ich hab Angst, Angst vor der Fahrt ins Krankenhaus.

Refrain: 2x

Es ist ein Augenblick, der Dir das Leben nimmt,
und es ist ganz egal ob wir beide dagegen sind.
Den unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag,
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg.

Ich glaub Du kannst mich hören,
ich bin jetzt hier bei Dir.
Wir beide wissen zwischen uns beiden ist viel passiert.
Wie Du hier liegen musst, und künstlich beatmet wirst.
Egal was war heute bleib ich bis Dein Atem stirbt.
Die Mediziner sagen heute wirst Du von uns gehen,
ich hör Dein schwaches Herz schlagen und mir kommen die Tränen.
Ich wollt Dir soviel sagen, ich wollts in Ordnung bringen.
Ich bete, dass Du merkst wie ernst mir diese Worte sind.
Ich weiß die Engel werden sich gut um Deine Seele sorgen.
Und auch ein Schmetterling wird kommen, wie an jenem Morgen
Lass Deine Ängste hier, nimm meine Hoffnung mit.
Ich weiß für jeden Menschen ist der Tod ein Kompromiss.
Ich würd mein Herz geben, ich würd Dich bis in den Himmel tragen.
Dich dort schlafen legen und den Schmerz nehmen.
Doch das ist Deine Reise, ich kann Dich nicht begleiten.
Gott will das ich bei dieser Reise nicht dabei bin.


Refrain: 2x

Es ist ein Augenblick, der Dir das Leben nimmt,
und es ist ganz egal ob wir beide dagegen sind.
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag,
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg.




Ramsi aliani- ich seh in dein gesicht


Manchmal denk' ich an die Zeit zurück,wie es damals zwischen dir und mir war,
ein Gefühl deiner Gegenwart,
wo ich dachte dass ich niemals allein war.
Baute Schlösser der Ewigkeit war für alles bereit für die Unendlichkeit,
nennt es Vertrauen ohne dir in die augen zu schauen.
Ohh Baby sag mir

Hast du jemals an die wahre Liebe geglaubt
oder mich immer nur billig verkauft?
Hast du jemals an die wahre Liebe geglaubt?

[chorus]
ich seh' in dein Gesicht,
doch deine Augen sehen mich nicht
hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
ich seh in dein Gesicht,
doch deine augen sehen mich nicht
hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
[/chorus]

Schon fing es langsam an mit dir ich dachte dein Herz gehört mir,
doch dieser Traum war,glaube ich,wohl nur von mir.
Warum hast du mir nie vertraut und mir mein leben nur verbaut
mit meinen gefühlen nur gespielt,
ohne ein bestimmtes Ziel?
Irgendwie hast du mich nie verstanden.
Viel zu oft hast du mich hintergangen.
Nichts bleibt einfach so wie es ist!
denn jetzt weiß ich endlich,wie du bist.

[chorus]
ich seh' in dein Gesicht,
doch deine Augen sehen mich nicht.
Hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
Ich seh in dein Gesicht,
doch deine Augen sehen mich nicht.
Hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
[/chorus]


Warum mussten wir so auseinander gehen?
will nicht verstehen,
warum wir unsere eigene Wege gehen.
Habe mich überschätzt.
Habe mich an dir so verletzt...
u nananananana, u nananananana, u nananananana ich rede nur mit dir...
u nananananana, u nananananana, u nananananana ich rede nur mit dir...

[chorus]
Ich seh' in dein Gesicht,
doch deine Augen sehen mich nicht.
Hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
Ich seh in dein Gesicht,
doch deine augen sehen mich nicht.
Hab mich in dir verloren,
doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich.
[/chorus]


Wir sind helden - wenn es passiert

Ein Herzschlag nur für mich
und die, die bei mir sind
Augen auf, schaut euch das an
Wer dafür keine Tränen hat wird morgen blind
Wenn ihr das nicht liebt, was dann
Jeder liebe das so viel er kann
Ein Blitzschlag nur für mich
und die, die bei mir sind
Wer jetzt zweifelt sieht nicht klar
Ganz egal wie viel davon die Zeit sich nimmt
Wer jetzt blinzelt war nicht da
Vielleicht ist es wirklich nur ein Jahr
Aber ich will niemals fragen wo ich war
Wo war ich als das wahr war
Ich will da sein
Wenn die Zeit einfriert
Ich will da sein
Wenn sie explodiert
Und wenn sich dabei
mein Verstand verliert
Ich will da sein
Wenn es passiert
Ein Herz, ein Schlag, ein Blitz
für die, die einsam sind
Augen auf schaut euch das an
Wollt ihr wirklich zählen wie die Zeit verrinnt
Wenn die Welt auch so etwas kann
Vielleicht ist es wirklich nur ein Jahr



Gratis bloggen bei
myblog.de